Venezuela Gästehaus - Quinta Palomar

Lage

Quinta Palomar auf Panoramio      Quinta Palomar auf google maps
 

Karte von Venezuela

Unser Gästehaus in Venezuela liegt an der alten Humboldt-Route; an der Küste Venezuelas. Das Gästehaus Quinta-Palomar, am Golf de Cariaco gelegen, gegenüber der Isla Margarita, hat einen schönen Sandstrand. Die Terrasse unseres Gästehauses bietet einen traumhaften Panoramablick über das karibische Meer Venezuelas. Nach Cumaná, zur Hauptstadt des Estado Sucre, oder Carupano sind es nur 1 h Autofahrt. Mit der Fähre (mehrmals täglich) sind sie in 1 h auf der Isla-Margrita. Oder in 10 Minuten über den Flughafen Porlamar. In 3 h sind sie im Delta-Orinoko.

Die Landesfläche Venezuelas von knapp 900.000 Quadratkilometern ist aufgeteilt in verschiedene Bundestaaten, sogenannte "Estados". Sucre ist ein relativ kleiner Estado in Venezuela, hat jedoch die längste Küstenlinie und die schönsten Strände Venezuelas. Von hier gehen Fährverbindungen zur Isla Margaita oder nach Trindad.

(In den folgenden Texten sind einige (farbige) Schlüsselwörter mit Fotos illustriert, diese sehen Sie, wenn Sie mit der Maus darüberfahren. Ein Klick zeigt das Foto in hoher Auflösung.)

Cumaná ist die Hauptstadt des Staates Sucre und nebenbei die älteste Stadt des amerikanischen Kontinentes. Zwischen Cumaná und Cariaco östlich davon umschließt die Halbinsel Araya den Golf von Cariaco Nördlich der Halbinsel Araya und ca. 30km vor der Küste befindet sich die bekannte Isla Margarita. Unser Gästehaus in Venezuela liegt direkt am geschützten Strand des Golfes, bei San Antonio del Golfo. Finden lässt sich das einfach, wenn man der Nationalstraße zwischen Cumaná und Cariaco folgt. Direkt gegenüber dem Km132 der Nationalstraße befindet sich die Einfahrt in unseres Gästehauses, erkennbar am Rolltor. Erreichbar sind wir per Auto oder Taxi, mit dem Linienbus zwischen Cumaná und Cariaco oder per Por Puesto, dem bevorzugten Transportmittel der Einheimischen, eine Art privates Sammeltaxi. Wenn Sie in Venezuela unser Gästehaus Quinta-Palomar besuchen wollen, kontaktieren Sie uns am besten per Email, über unser Kontaktformular oder telefonisch (siehe Impressum) und wir informieren Sie detailliert, wie Sie uns finden können.

Die Quinta Palomar, unser Gästehaus in Venezuela, liegt am karibischen Strand des Golfos, in einer Region, die v.a. landwirtschaftlich und touristisch geprägt ist. Industrie gibt es keine. Das Gästehaus ist umgeben von einem großen, parkähnlichen Grundstück welches von Kokospalmen, Bananen und farbenfrohen tropischen Pflanzen begrünt wird. Unsere große, dem Meer zugewandte Veranda ist der Hauptaufenthaltsort am Tage, von hier führt ein kleiner Pfad die wenigen Meter hinunter zum Strand, der etwa 4m unterhalb des Anwesens liegt. Obwohl von hier aus verschiedenste Touren und Unternehmungen ins Landesinnere gestartet werden, ist Quinta Palomar vor allem ein Ort der Ruhe und Erholung, an dem unsere Gäste sich am Strand von Wellen und Meerwasser oder im Garten von der Sonne verwöhnen lassen können. Mit diesen Worten und einem typischen Sonnenuntergang hoffen wir, Ihnen ein wenig karibische Urlaubslaune zu entlocken und freuen uns auf Ihren Besuch.

Sonnenuntergang